SAILING-CLASSICS ATLANTIK

Atlantiktörns – Überführungen & Überquerungen

Einmal im Leben über den großen Teich segeln, die Unendlichkeit des Ozeans begreifen, tage-, ja wochenlang übers Meer fahren – das ist der Traum vieler Segler. An Bord von RHEA oder CHRONOS können Sie ihn ohne Vorkenntnisse verwirklichen. Nur seefest sollten Sie sein.

Auch die Überführung von Gibraltar auf die Kapverden beziehungsweise Kanaren ('kleine' Atlantiküberquerung) ist echtes Hochseesegeln. Im Frühling bieten wir darüber hinaus Distanz-Törns entlang der portugiesischen und spanischen Atlantikküste an sowie im Herbst Segelkreuzfahrten in den Kapverden - tropische Inseln im Passatwind weit vor der Küste Afrikas.

Alle Atlantiktörns im Überblick

RHEA, CHRONOS und KAIRÓS sind Segelschiffe.
Das genaue Routing richtet sich nach den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen.

CHRONOS Atlantik 06.04. - 25.04.2022 / 19 Nächte

Antigua - Madeira

Überführungstörn / Atlantiküberquerung

RHEA Atlantik 07.04. - 23.04.2022 / 16 Nächte

Antigua - Horta / Azoren

Überführungstörn / Atlantiküberquerung

RHEA Atlantik 23.04. - 30.04.2022 / 7 Nächte

Horta - Lissabon

Überführungstörn

CHRONOS Atlantik 25.04. - 05.05.2022 / 10 Nächte

Madeira - Mallorca

Überführungstörn

RHEA Atlantik 30.04. - 07.05.2022 / 7 Nächte

Lissabon - Algarve - Sagres - Lagune v. Faro - Guadalquivir - Sanlucár

Distanz-Segeltörn / Segeln & Geschichte / One-Way

RHEA Atlantik 07.05. - 14.05.2022 / 7 Nächte

Sanlucár - Guadalquivir - Cap Trafalgar - Marina Smir (Marokko) - Gibraltar

Distanz-Segeltörn / Segeln & Geschichte / One-Way