SAILING-CLASSICS KARIBIKTÖRNS

Dominikanische Republik

Es gibt keine Segeltradition auf dieser zweitgrößten Karibikinsel so wie in den früheren englischen oder französischen Inseln der Kleinen Antillen und nur wenige Blauwassersegler sind dort unterwegs.
Völlig zu Unrecht, denn die Bucht von Samaná im Norden und die vielfältige Südküste bieten einzigartige Strände, Naturparks und Kultur mit viel karibischem Flair. Die Passatwinde sind oft etwas moderater als im Rest der Karibik, ideal zum Baden und Schnorcheln. Während unserer Segelsaison von Januar – April ist es auch meist trocken.

Das absolute Highlight sind aber die Buckelwale in der riesigen Bucht von Samaná. Ca. 1/3 aller nordatlantischen Wale paaren und gebären dort (Jan. – März), was etwa 5000 Tiere bedeutet, die sich zumindest ein paar Tage in diesen flachen Gewässern aufhalten. (Mütter mit neugeborenen Kälbern bleiben mehrere Wochen). Nirgendwo auf der Welt gibt es also eine ähnlich hohe Sichtungswahrscheinlichkeit dieser riesigen - bis 17 m - langen Meeressäugern mit ihren Gesängen und Wasserballetten, bei dem sich die Tiere fast vollständig aus der dem Wasser herauskatapultieren, um mit lautem Klatschen dann wieder einzutauchen.

Die Dominikanische Republik bietet so viel mehr als die bekannten All Inclusive-Hotels! Eine sehr abwechslungsreiche, vielfältige Landschaft von tiefen Senken und Trockengebieten im Südwesten über fruchtbare Ebenen, mehrere große Gebirgsketten mit dem höchsten Berg der Karibik, dem Pico Duarte mit fast 3.100 m im Landesinneren, Nationalparks, Zuckerrohrplantagen, Rinderfarmen, Palmenhaine, Kakao- und Tabakanbau im Süden und im Osten. mit dem Salto del Limon und seinen mehr als 50 m einen der höchsten Wasserfälle der Karibik, mit der romantischen kleinen Insel Cayo Levantado einen der Lieblingsplätze der Werbefilmer, den Nationalpark Los Haitises mit Felseninseln und Höhlen, in denen sich Felszeichnungen der Ureinwohner finden,...

Begleiten Sie die CHRONOS auf ihrer Entdeckungsreise!

 

 

Aktuelle Törns im Überblick

RHEA, CHRONOS und KAIRÓS sind Segelschiffe.
Das genaue Routing richtet sich nach den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen.

CHRONOS Karibik 29.01. - 08.02.2020 / 10 Nächte

St. Martin - Anegada - BVI / Tortola - Punta Cana / Dom. Rep. - La Romana

Distanz-Segeltörn / One-Way

CHRONOS Karibik 08.02. - 19.02.2020 / 11 Nächte

Dominikanische Republik / La Romana - Isla Saona - Punta Cana - Samana - La Romana

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Karibik 07.03. - 21.03.2020 / 14 Nächte

Dominikanische Republik / La Romana - Isla Saona - Punta Cana - Samana - La Romana

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Karibik 21.03. - 28.03.2020 / 7 Nächte

Dominikanische Republik - St. Martin

Überführungstörn