SAILING-CLASSICS MITTELMEERTÖRNS

Italien: Amalfiküste & Golf von Neapel

Ein einzigartiger Urlaub. Unsere Idee des Yachtsegelns verbindet Komfort und Service ähnlich einer Kreuzfahrt mit authentischem Segeln von Bucht zu Bucht ohne fixes Routing – wie auf Ihrer eigenen Yacht. Eben das Beste aus der Welt des Segelns und der Kreuzfahrt

Der Küstenstreifen entlang der Amalfiküste und der Golf von Neapel mt dem Vesuv, den Inseln Capri, Ischia und Procidia gehört zum Besten was Italien zu bieten hat. Auf schmalstem Raum in die Höhe gebaute kleine Orte, die steil ins Meer abfallen, die Kuppeln der Kirchen mit bunten Majolikakacheln geschmückt, Zitronengärten. All dies lässt sich von See aus auf eine ganz andere - schöne und entspannte - Art entdecken. 

Wir starten im römschen Badeort Baia - der teils im Meer versunken ist - unweit des Flughafens von Neapel und segeln in Richtung Sorrento, dem mondänen Küstenort.  Weiter geht es enttlang der Amalfiküste eine der ersten Seerepubliken Italiens. Zeit für den Stop in dem hübschen Städtchen, den Dom mit seiner orientalischen Fassade oberhalb der berühmten Treppe und eine 'Granita al Limone' in einem der Cafes auf der Piazetta

Weiter geht es nach Westen, vorbei an Praiano und Positano nach Capri. Ein beliebter Ort für Künstler, Schriftsteller und Prominente jeder Art. Die Grotta Azzurra (Blaue Grotte) ist zu Recht immer noch eine der Hauptsehenswürdigkeiten und ein großes Spektakel.

Mit oft leichten Winden segeln wir Richtung Ischia. Die eindrucksvolle Festung des Castello Aragonese lohnt einen Abstecher. Die kleine Nachbarinsel Procida ist immer noch ein Geheimtip, vor dem Hafenort Corricella lässt sich in einem der malerischen Restaurants auf der Mole herrlich essen.

Wenn der Wind stimmt, segeln wir Richtung Festland zu den Campi Flegrei, den 'brennenden Feldern'. Der Solfatara ist ein ebenerdiger Vulkan, in dessen Krater Fumarolen dampfen, leuchtend rote Schwefelablagerungen und brodelnde Schlammkrater zeugen von vulkanischer Aktivität.

Bei guten Windbedingungen segeln wir auch zu den weiter westlich liegenden Inseln Ponza und/oder Ventotene, einsame Eilande im Thyrenischen Meer... 

Aktuelle Segeltörns
Italien: Amalfiküste & Golf von Neapel

RHEA, CHRONOS und KAIRÓS sind Segelschiffe.
Das genaue Routing richtet sich nach den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen.

Ihre Suchauswahl: Mittelmeer / Italien, Golf von Neapel: Amalfiküste, Ischia, Capri

CHRONOS Mittelmeer 25.05. - 01.06.2024 / 7 Nächte
ab € 1.800,–

Ibiza - Salerno

Überführungstörn

CHRONOS Mittelmeer 01.06. - 08.06.2024 / 7 Nächte
ab € 3.400,–

Salerno - Sorrent - Capri - (Positano) - Amalfi - Ischia - Procida - Baia

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Mittelmeer 15.06. - 22.06.2024 / 7 Nächte
ab € 3.400,–

Baia (Puozzoli) - Sorrent - Capri - (Positano) - Amalfi - Ischia - Procida - Baia

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Mittelmeer 29.06. - 06.07.2024 / 7 Nächte
ab € 3.400,–

Salerno - Sorrent - Capri - (Positano) - Amalfi - Ischia - Procida - Baia

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Mittelmeer 06.07. - 13.07.2024 / 7 Nächte
ab € 3.700,–

Baia – Sorrent – Capri – Amalfi – Ischia – Procida - di Stabia

Segel-Yacht-Reise / Reisebegleitung